Winterreifen Test 2019

Getestete Reifendimension:
205/65 R16 C

Michelin Agilis Alpin

Der Michelin erreicht im Winterreifentest des ADAC 2019 den dritten Platz mit einer Gesamtbewertung von 3,4. Vom ADAC gibt es die Bestnote im Verschleiß. Besonders gut ist der Michelin Agilis Alpin auf Schnee.

Reifenbeschreibung des Herstellers:

Ein spezielles Laufflächenprofil aus dem 4x4-Bereich mit offen gestaltetem Schulterbereich und versetzten Profilblöcken verbessert das Fahrverhalten auf Schnee.

Die MICHELIN Technologie Durable Contact Patch aus dem Lkw-Reifenbereich ermöglicht durch eine größere und weniger abgerundete Aufstandsfläche (bis zu 27% mehr Gummi auf dem Boden⁽²⁾) eine bessere Haftung auf vereisten Fahrbahnen.

Die MICHELIN Technologie bietet 16% mehr Lamellen⁽²⁾, die wie Krallen im Schnee wirken. Diese selbstblockierenden Lamellen mit variabler Geometrie in drei Richtungen helfen, die Gummi-Profilblöcke und damit den gesamten Reifen zu stabilisieren.

Sie möchten den Michelin Agilis Alpin Winterreifen auf Ihrem Auto fahren?

jetzt für nur EUR 124,86 auf Amazon