Winterreifen Test 2016

Getestete Reifendimension:
225/45 R17 H

Pirelli Winter SottoZero 3

Für Premium-Fahrzeuge der neuen Generation

"Wenn Du den Reifenkauf heute kannst besorgen, verschiebe ihn nicht auf morgen!"

Der ADAC empfiehlt, Reifen maximal 5 bis 7 Jahre zu fahren, da sich die Konsistenz der Gummimischung im Zeitablauf verändern kann, was sich wiederum auf die Fahrsicherheit und den Bremsweg auswirkt.

Testsieger-Reifen sind in Deutschland begehrt und es kann schnell zu Lieferengpässen kommen, daher sollte der Winterreifenkauf frühzeitig getätigt werden.

Pirelli Winter SottoZero 3

Zweiter Platz für den Pirelli in der Reifendimension 225/45 R17 H im Winterreifentest des ÖAMTC mit der Note "empfehlenswert."

Reifenbeschreibung des Herstellers:

Der neuste Ultra-High-Performance-Winter­Reifen von Pirelli.

Er liefert beeindruckende Winter-Performance für die sportliche Mittel-, Ober- und Luxusklasse im extremen Leistungsbereich. Seine vergrößerte Bodenaufstandsfläche und die neue Gummimischung sorgen für verkürzte Bremswege und beste Kontrolle über eine große Temperaturbandbreite hinweg. Die neue Raum-Lamellentechnologie ermöglicht hervorragendes Handling auf kalter, trockener Fahrbahn sowie überzeugenden Grip auf Schnee.
Für sicheres Fahren, auch im Winter

Alle Winterreifen werden unter der Prämisse entwickelt, stets die richtige Balance aus Komfort und Leistung bei allen Winterbedingungen zu ermöglichen. Dank der speziellen Kombination aus innovativer Lamellentechnologie und optimiertem Laufflächenprofil, werden Haftung und Traktion unter allen Witterungverhältnissen gewährleistet.

Sie möchten den Pirelli Winter SottoZero 3 Winterreifen auf Ihrem Auto fahren?

jetzt für nur EUR 108,05 auf Amazon
bei Reifendirekt bestellen